Australier zocken gerne online

Veröffentlicht am 25/06/10 - bei Nicolas Reuss Nachrichten

Auf der ganzen Welt erlebt das Glücksspiel im Internet seit Jahren einen Boom. Immer mehr Menschen verfügen über schnelle Internetanbindungen, die Anschlüsse sind immer günstiger zu haben. Davon profitiert die Glücksspiel-Industrie ganz enorm. Auch in Australien entwickelte sich das Glücksspiel im Internet zur Boom-Branche.

In den vergangenen sechs Jahren hat sich der Online Glücksspielmarkt in Australien verdoppelt und er wächst stetig weiter. Immer mehr Australier entdecken das Spielen im Internet für sich. Spiele wie Roulette und Black Jack sind Down Under besonders beliebt.

Das größte Wachstum verzeichnete jedoch der Bereich des Online Poker. Dort hat man in Australien in den letzten Jahren Wachstumsraten von über 20 Prozent. Die australische Bevölkerung hat im letzten Jahr 968 Millionen im Internet ausgegeben, einen großen Teil davon im Online Casino, beim Online Bingo und beim Online Black Jack.

Black Jack beliebtestes Spiel

Eine vor kurzem in Australien durchgeführte Umfrage zeigte, dass Black Jack dort das belibteste Spiel ist. Der Grund dafür sind die einfach zu erlernenden Regeln und die Aussicht, auch als Anfänger Gewinne einfahren zu können. Mit einer Weiterentwicklung der eigenen Strategie können erfahrene Spieler dann durchaus den einen oder anderen Gewinn einfahren.

Auch bei den Deutschen ist Black Jack sehr beliebt. Aber als Zeitvertreib im Online Casino ganz weit vorne liegen in Deutschland die Spielautomaten. Die bunten Maschinen mit den vielfältigen Themen bieten kurzweilige Unterhaltung und versprechen den ein oder anderen Gewinn. Besonders interessant sind die mit einem progressiven Jackpot verbundenen Online Slots. Hier winken oftmals Gewinne in Höhe von mehreren Millionen Euro. Einen Teil von diesem Kuchen abzubekommen ist das Ziel vieler Deutscher.

Vor allem aber auch die unglaubliche Vielfalt an Themen, die im Zusammenhang mit Online Spielautomaten angeboten werden, überzeugen die Deutschen. Angefangen von Comic Slots über Märchen Slots bis hin zu Urlaubsthemen ist bei den bunten Maschinen alles vertreten. Black Jack, Poker und andere Casino Spiele, sind aber ebenso beliebt. Ein großer Vorteil der Slots ist eben deren Kurzweiligkeit und simple Anwendung.

Legalität ist umstritten

Während man also in Deutschland und Australien gleichermaßen gerne im Online Casino spielt, ist die Frage der Legalität von Online Poker und Online Casinos immer noch nicht geklärt. Die Spieler aus Australien und Deutschland bewegen sich in einer rechtlichen Grauzone.

In Australien müssen aber auch Betreiber von Online Casinos mit Sanktionen rechnen.So ist zum Beispiel die Werbung für Online Casinos nicht erlaubt. Aber auch diese Einschränkungen konnten das immense Wachstum der Branche in Australien nicht stoppen.

Eine ähnliche Entwicklung erlebt man derzeit in Deutschland: Hier ist streng genommen auch das Spielen in Online Casinos illegal, da die Casinos selbst illegal sind. In Deutschland dürfen keine Online Casinos angeboten werden. Deshalb wandern die Spieler auf deutschsprachige Plattformen aus dem Ausland ab. Doch die Spieler haben Sanktionen nicht zu befürchten, zu groß ist die Zahl derer, die im Online Casino ihre Zeit verbringen.

In Australien und Deutschland denkt man derweil über eine Neuregelung des Glücksspiels nach. Doch geht es den Australiern um eine etwaige Zensur von Sportwetten und Casinos, wird in Deutschland der Ruf nach einer Lockerung des Glücksspielgesetzes immer lauter. Wir dürfen gespannt sein, ob den Interessen der Bevölkerung nachgegangen wird und das Glücksspiel im Internet aus seiner rechtlichen Grauzone heraus geholt wird.