Deutsche Online Casinos

Deutsche Online Casinos




Wenn es um echtes Geld geht, ist Vorsicht angeraten. Das wissen viele Spieler hierzulande sehr gut. Sie orientieren sich deshalb vor allem an souveräne Online Casinos, die bereits einen guten Ruf haben. Viele Spieler suchen aber explizit nach deutschen Online Casinos, um auf Nummer sicher zu gehen. Leider haben wir eine schlechte Nachricht, falls ihr auch zu denjenigen gehört: es gibt keine speziellen deutschen Online Casinos. Aufgrund der rechtlichen Hürden werden keine Lizenzen für das Online Glücksspiel in der Bundesrepublik vergeben!

 

Was ihr über die besten deutschen Casinos wissen müsst:

in Deutschland gibt es keine Online-Casino Lizenzen (Ausnahme: Schleswig-Holstein);

trotzdem kann man als Deutscher legal in Online-Casinos spielen, die eine europäische Lizenz haben!

das Angebot an deutschsprachigen und guten deutschen Online-Casinos ist vielfältig und abwechslungsreich.

 

Im Grunde genommen wäre ein Online Casino aus Deutschland für viele Spieler ein Ideal, denn rechtlich gesehen könnten sie dann bei allen Verunsicherungen immer auf das Gesetz zurückgreifen. Wenn es also mal Probleme mit einem Anbieter gäbe, könnte man ganz einfach also auch einen Anwalt einschalten. Das ist der Grund, wieso es an der Zeit ist, etwas am deutschen Gesetz zu ändern.

 

Online Casinos mit europäischen Lizenzen

Allerdings bedeutet das nicht, dass andere Online Casinos eine schlechtere Wahl wären! Ganz im Gegenteil. Auf EU-Recht basierend dürfen nämlich Anbieter aus Ländern in der Europäischen Union, die Lizenzen vergeben, auch ihre Dienstleistung an alle europäischen Bürger anbieten.

Obwohl es keine deutschen Online Casinos gibt - das bedeutet, Online Casinos mit Unternehmenssitz in Deutschland - befindet man sich als Spieler nicht in einem rechtsleeren Raum. Die Online Casinos, die wir empfehlen, haben ihren Sitz meistens im europäischen Rechtsraum. Die beliebtesten Standorte sind Malta und Gibraltar, und die Unternehmen sind von staatlichen Institutionen geprüft.

Malta und Gibraltar Gluecksspiel Lizenz

Und alle von uns empfohlenen Online Casinos werden in der deutschen Sprache angeboten und folgen den gemeingültigen “deutschen” Qualitätsmerkmalen. Jedes Online Casino wird auf Herz und Nieren von unseren Experten geprüft, sodass man sich als Nutzer sicher sein kann: hier funktioniert alles so, wie es soll.

Das bedeutet klar ausgedrückt: europäische Online Casinos dürfen ihre Spiele an deutsche Bürger anbieten, ohne dass sie in die Bredouille geraten. Sie alle werden von staatlichen Behörden kontrolliert und zertifiziert, so dass keinerlei Unsicherheiten beim Spieler entstehen. Das hat auch eine gute Seite: weil sie wissen, dass ihre Spieler besonders skeptisch sind und Angst vor Betrug haben, geben sie sich extra viel Mühe um eine gute und souveräne Reputation. Der Kundenservice ist zudem bei fast allen Online Casinos auf der ganzen Welt auch deutscher Sprache kontaktierbar. Sollten also doch mal Probleme oder Fragen auftreten, kann hier Abhilfe geschaffen werden.

Daher sollte jeder deutsche Spieler wissen: nur, weil er nicht in einem deutschen Online Casino spielt, heisst das nicht, dass er Angst haben muss. Vielmehr sollten loyale Spieler und leidenschaftliche Internetnutzer in Deutschland darauf plädieren, diese Hürden abzuschaffen.

 

 

Gibt es bald deutsche Online Casinos?

Leider ist die deutsche Rechtslage für viele nicht einfach zu verstehen. Eigentlich gilt seit 2013 der neue Glücksspielstaatsvertrag für alle Bundesländer, in dem ist klar und deutlich ausgedrückt: kein Online Glücksspiel mit Unternehmensstandort in Deutschland! Nur Sportwetten sollen online eine Ausnahme bilden. Zwanzig Genehmigungen sind in Planung, alle sollen sieben Jahre gültig sein. Aber diese wurden noch nicht vergeben.

Bisher hatte sich bereits das Bundesland Schleswig-Holstein gegen den Glücksspielvertrag im Jahre 2011 ausgesprochen und vergab Lizenzen für das Online Glücksspiel. In diesem Rahmen haben 23 Anbieter von Online Casinospielen und Online Poker sowie 25 Anbieter für Sportwetten ihr Angebot in Schleswig-Holstein an Spieler anbieten können. Diese Lizenzen sind immer noch gültig, obwohl dieser Vertrag 2013 endete. Aufgrund der vagen rechtlichen Zukunft haben allerdings nur viele bestehende Anbieter davon Gebrauch gemacht. Allerdings: die Rechtslage, wie sie derzeit ist, ist nicht EU-konform. Deshalb kann man davon ausgehen, dass weitere Bundesländer nachziehen werden.

Denn mit dem derzeitigen Gesetz gehen der Bundesrepublik viele, viele Einnahmen verloren. Natürlich gibt es gute Gründe für diese Auflagen. Auf sozialer Ebene haben viele Politiker Angst davor, die Kontrolle über das Glücksspiel zu verlieren, wenn sie Online Lizenzen vergeben. Sie befürchten, dass viel mehr unverantwortungsvolles Spielen damit ermöglicht wird, insbesondere bei Minderjährigen. Aber das liegt nicht im Interesse der Online Casinos selbst: wie bereits erwähnt bauen die Unternehmen über Jahre hinweg wichtige Reputationen auf, die sie nicht mit leichtsinnigen Fehlern auf’s Spiel setzen werden.

Würde das Online Glücksspiel in Deutschland erlaubt werden, so könnte der Staat von den steuerlichen Abgaben profitieren und ein größeres Präventionssystem für Spielsucht aufbauen. So, wie die Infrastruktur allerdings heute aufgebaut ist, fließen alle Einnahmen in andere europäische Länder, die das Online Glücksspiel erlauben. Das kann nicht im Sinne des Staates sein.

Was die Lizenzen betrifft, solltet ihr auch wissen, dass es auch reguläre Lizenzen aus anderen, Nicht-EU Staaten gibt. Auch solche empfehlen wir auf unserer Seite, und auch diese sind nach allen gängigen Qualitätsmerkmalen geprüft worden. Wegen der enormen Summen, die in der Branche umgesetzt werden, hat der Staat ein verständliches Interesse daran, sich eine Scheibe ab zu schneiden. Mangelndes Verständnis, mangelnde Kompetenz und Interessenskonflikte innerhalb der politischen Kaste haben lange Zeit dafür gesorgt, dass Unmengen Geld aus Deutschland abgeflossen sind. Das soll bald ein Ende haben.

 

 

Rechtliche Lage für deutsche Spieler in EU-Casinos

Wenn ihr nach deutschen Casinos sucht, dann sicher auch, weil ihr auf der sicheren Seite sein wollt. Wir haben ja bereits erklärt: leider gibt es noch keine “echten” Lizenzen für deutschen Raum.

Was bedeutet das für die deutschen Spieler, wenn sie in ausländischen Casinos spielen? Eins sei gesagt: sie machen sich keineswegs strafbar. Hier dürfen also alle Gamer erstmal erleichtert aufatmen.

Denn: das Angebot auf deutsch und für deutsche Spieler im europäischen Raum ist definitiv erlaubt. Solange die Online Casinos mindestens eine europäische Lizenz bekommen haben, ist ihr Angebot genauso Gesetzen und Regelungen und oftmals Prüfungen von unabhängigen Institutionen unterworfen, wie es das in Deutschland auch wäre.

In Deutschland gilt Online Glücksspiel zwar offiziell als strafbar, die deutsche Rechtssprechung widerspricht jedoch dem EU-Recht und wird über kurz oder lang von der EU-Kommission bzw. dem Europäischen Gerichtshof kassiert werden. In Deutschland gibt es eine siebenstellige Zahl von Online Spielern, der Markt für Online Gaming setzt jährlich zehnstellige Beträge um. Casinospieler aus Deutschland sind noch nie rechtlich belangt worden. Es gibt einfach zu viele, und die Beweispflicht liegt beim Staat. Daher werden Spieler nicht weiter verfolgt. Insofern hat man es hier nicht mal mit einer dubiosen rechtlichen Grauzone zu tun, sondern man kann beruhigt und ohne Angst um seine Gewinne spielen.

Insofern kann also jeder deutsche Spieler, ob in einem deutschen Online Casino oder nicht, seiner liebsten Tätigkeit nachgehen und bedenkenlos spielen. Die ausländischen Online Casions kennen ihre Pionierrolle und werden diese nicht für ein paar Euro mehr verschwenden. Weil es in Deutschland so viele affine, aber auch kritische und vorsichtige Spieler gibt, sind die Anbieter umso mehr erpicht darauf, einen guten Eindruck zu hinterlassen. Alle zertifizierten Anbieter schützen eure Daten mit den neuesten Verschlüsselungsmethoden, geben eure Informationen niemals weiter, sind mit Zahlungsdiensten aus aller Welt kompatibel und werden auch regelmäßig auf ihren Zufallsnummerngenerator geprüft!

 

Unsere Empfehlung für Sie