Detektiv-Slot im Roxy Palace Casino

Veröffentlicht am 20/01/11 - bei Nicolas Reuss Nachrichten

Kriminalgeschichten, sei es im Kino oder in der Literatur, erfreuen sich schon immer großer Beliebtheit. Jetzt wurden die finsteren Machenschaften und Intrigen und die Spannung eines Krimis in einem Online Slot verewigt. „Private Eye“ heißt der neue Spielautomat, der kürzlich im Roxy Palace Casino veröffentlicht wurde.

Doch Private Eye ist nicht einfach nur eine Detektivgeschichte, der Online Slot nimmt den Spieler mit zurück in die Zeit der Boxkameras, Wählscheibentelefone und der eleganten Oldtimer. Passend zum Thema wurden natürlich auch die Symbole in Private Eye gestaltet: Mit dabei sind die Gangsterbraut, Polizisten und Handschellen, Revolver, Bargeld und Whisky. Die Kreideumrisse, mit denen der Fundort der Leiche markiert wurde, dürfen in einem spannenden Krimi natürlich auch nicht fehlen.

Die Funktion der Symbole

Natürlich haben verschiedene Symbole des Online Spielautomatens auch eine Funktion. Das Private Eye-Abzeichen funktioniert als Joker, der scharfsinnige Detektiv ist das Scatter-Symbol. Als Bonus-Symbol muss die Lupe herhalten, mit der der Detektiv seinen Spuren ganz genau nachgehen kann. Für Freispiele gibt es ein weiteres Symbol, nämlich den Zeitungsjungen, der das Blatt mit den aktuellen Nachrichten verteilt.

Besonders interessant machen den neuen Online Spielautomat Private Eye auch die vielen Animationen, wenn Gewinnkombinationen getroffen werden. So fährt zum Beispiel ein Auto im Zickzack die Straße entlang, ein Revolver wird abgefeuert oder der Zeitungsjunge schreit „Extrablatt! Extrablatt!“

Das Bonusspiel des Spielautomaten

Das Thema des Online Slots wird in den Bonus-Spielen ebenfalls voll ausgereizt. Erscheinen drei oder mehr Zeitungsjungen verteilt auf dem Bildschirm, werden die Freirunden ausgelöst. Zuerst werden den Spielern auf dem zweiten Bildschirm drei Regale mit Zeitungen gezeigt. Aus jedem der Regale muss dann je eine Zeitung heraus genommen werden. Die erste Wahl wird mit bis zu 20 Freispielen belohnt, hinter der zweiten Zeitung verbirgt sich ein bis zu vierfacher Multiplikator und  hinter der letzten Wahl verbirgt sich ein Geldpreis. Bis zu 100.000 Münzen können Spieler in dieser Runde gewinnen.

Das Bonus-Spiel ist noch interessanter. Erscheint das Lupen-Symbol in den ersten drei Rollen, wird es ausgelöst. Dann wird auf dem zweiten Bildschirm eine Reihe von Hinweisen angezeigt, die nötig sind, um einen Fall zu lösen. Die Spieler müssen aus diesen Hinweisen wählen und können dann Bonus-Credits gewinnen. Das geht so lange, bis das Telefon klingelt. Dann ist das Spiel beendet.

Doch deckt der Spieler unter den Hinweisen einen Fingerabruck auf, gewinnt er alle Preise und kommt außerdem noch eine Runde weiter. Die nächste Runde ist die „Fahnungsfoto-Runde“. In dieser Runde wählt der Spieler aus drei Fahnungsfotos eines aus und gewinnt einen weiteren Geldpreis.

Viele Möglichkeiten zu gewinnen

Der neue Online Spielautomat verfügt über 243 Gewinnmöglichkeiten, Gewinnlinien gibt es keine. Eine Gewinnkombination ist zum Beispiel dann erreicht, wenn von links nach rechts auf den Walzen der selbe Symboltyp erscheint, egal an welcher Stelle. Der Wetteinsatz liegt zwischen 0,01 und 0,25, pro Linie können bis zu 10 Münzen setzen.

Wer Detektivgeschichten mag, wird Private Eye lieben.