Facebook bietet Glücksspiel an

Facebook bietet Glücksspiel an

Veröffentlicht am 20/08/12 - bei Ander Samson Nachrichten

Lange Zeit waren es nur Vermutungen, jetzt bestätigt Facebook, im Online Casino Segment mitmischen zu wollen. Einem Bericht der „Financial Mail“ zufolge bietet Facebook seinen britischen Spielern ab sofort die Möglichkeit, Glücksspiele um Geld direkt im sozialen Netzwerk zu spielen. Ein Testballon, der die Chancen von Facebook-Glücksspielen auch für andere Märkte ausloten soll. Das Angebot ist nur der nächste logische Schritt, nachdem das Netzwerk vor einiger Zeit auch Werbung und Fanseiten von Online Casino Angeboten zugelassen hatte.

Lange Zeit waren es nur Vermutungen, jetzt bestätigt Facebook, im Online Casino Segment mitmischen zu wollen. Einem Bericht der „Financial Mail“ zufolge bietet Facebook seinen britischen Spielern ab sofort die Möglichkeit, Glücksspiele um Geld direkt im sozialen Netzwerk zu spielen. Ein Testballon, der die Chancen von Facebook-Glücksspielen auch für andere Märkte ausloten soll. Das Angebot ist nur der nächste logische Schritt, nachdem das Netzwerk vor einiger Zeit auch Werbung und Fanseiten von Online Casino Angeboten zugelassen hatte.

Passend zu den Vorlieben der Briten ist es Bingo, das als erstes bei Facebook als Glücksspiel angeboten wird. Julien Codorniou, Mitarbeiter bei Facebook und unter anderem verantwortlich für den europäischen Markt, erklärte die Entscheidung für dieses Spiel damit, dass es in Großbritannien bereits sehr gut angenommen werde und hervorragend reglementiert sei. Für viele Bingo-Spieler ist es schon jetzt ein sehr soziales Erlebnis, daher war es für Facebook nur logisch, es als erstes Glücksspiel auf seinen Seiten anzubieten.

In Zusammenarbeit mit Gamesys bietet Facebook die Bingo App „Bingo Friendzy“ an, um auch mit dem Glücksspiel auf dem riesigen Markt des sozialen Spielens Fuß zu fassen. Gamesys gehört zu den größten Online Gambling Anbietern in Großbritannien. Eine Zusammenarbeit, von denen beide Seiten profitieren: „Wir sind ein Vertriebskanal für Gamesys. Sie haben die Spiele, wir haben das Publikum“, kommentiert Codorniou die Zusammenarbeit.

Für Clive Hawkswood, CEO der Remote Gaming Association ist das neue Angebot von Facebook eine signifikante Entwicklung. Bingo zählt zu den „softeren“ Online Casino Spielen und lebt viel vom Austausch der Spieler via Chatfunktion – mit diesem Glücksspiel zu starten sei für Facebook der perfekte Weg. Für Facebook sei es außerdem nicht so einfach, mit seinem Kerngeschäft Geld zu verdienen, so Hawkswood, Glücksspiel als Unterstützung sei da die ideale Wahl.

Im Bericht der „Financial Mail“ war auch von weiteren Plänen der Facebook-Macher zu lesen. Offenbar sollen bereits in den nächsten Wochen Online Slots in das Angebot aufgenommen werden. Darüber hinaus soll sich der Netzwerk-Riese in Verhandlungen mit anderen Glücksspiel-Unternehmen befinden, um künftig auch Casino Spiele, wie Blackjack und Roulette anbieten zu können. Wann hier erste Ergebnisse vorliegen, ist derzeit allerdings noch unklar.