Casino Bonus für High Roller

Casino Bonus für High Roller




Ein High Roller ist ein besonders risikofreudiger Spieler mit sehr hohen Budgets. Weil diese Spieler sehr lukrativ für ein Casino sind, egal ob online oder in den großen Häusern, werden ihnen auch bestimmte Boni und Vorteile eingeräumt, die “normale” Spieler nicht bekommen. Deshalb lohnt es sich - vor allem natürlich für Leute mit viel Geld - direkt als High Roller einzusteigen, denn so kann man das meiste aus seiner Investition raus holen.

 

Es gibt einige Dinge, die ihr über den High Roller Bonus wissen solltet:

High Roller sind diejenigen Spieler, die sehr große Summen von Geld investieren wollen;

für High Roller gibt es exklusive Tische und Spielräume, damit die Limits entsprechend ihrer Risiken angepasst sind;

High Roller haben andere Boni und Vorteile als normale Spieler, weil sie so viel Geld mitbringen.

 

In den echten Casinos in Las Vegas oder Atlantic City bekommen High Roller die besten Zimmer, einen perfekten Service und Zugang zu exklusiven Poker-Turnieren und tolle weitere Vorteile und Vergünstigungen. Wie viel Premium-Service angeboten wird, hängt sowohl vom Haus als auch von den Beträgen ab, die der High Roller Spieler tatsächlich ausgibt.

 

High Roller Online-Casinos

Aber auch online wird den High Rollern eine ganz privilegierte Rolle zugesprochen. Die Online-Casinos stufen ihre Spieler gewöhnlicherweise in den VIP-Programmen so ein, dass sie mit steigenden Einzahlungen mehr Vorteile und exklusive Angebote sowie Boni erhalten, die sonst nicht zugänglich wären. Manche Online Casinos gehen aber weiter: sie versprechen den High Rollern einen Service, der unschlagbar ist, und der über das VIP-Programm hinaus geht. Genau diese Casinos sollte ein High Roller im Netz kennen.

 

Welche Spieler sind High Roller?

Die Definition von High Roller kann sehr unterschiedlich ausfallen, aber grundlegend kann man sagen: Wer über ein überdurchschnittlich hohes Budget verfügt und dabei mindestens genauso risikofreudig ist wie der normale Hobbyspieler, dann ist er wahrscheinlich ein High Roller. Wer gerne die „Max“-Option spielt und damit volles Risiko bei maximaler Gewinnerwartung eingeht, der gehört zu der elitären und besonders umgarnten Gruppe der mutigen High Roller Spieler.

High Roller sind Serientäter. Das heisst: sie geben nicht einfach nur mal in Las Vegas oder im Online-Casino viel Geld aus, sondern sie kommen wiederholt und sind den Casinos bekannt. Viele High Roller brüsten sich durch einen ganz bestimmten Lifestyle. Sie möchten ein extravagantes Leben führen und strahlen das auch aus.

Dann gibt es aber auch wiederum andere, die nur den Lebensstil möchten, aber den Grundgedanken des High Roller nicht wirklich verstehen. Es geht nämlich nicht nur um geschenkte Helikopterflüge oder einen tollen Service - den könnte man sich nämlich auch mit dem Geld, von dem wir hier reden, einfach kaufen. Nein: High Roller lieben das Spiel und den Nervenkitzel, der mit hohen Gewinnen oder Verlusten verbunden ist. Sie können einerseits riskieren, viel Geld, also tausende und abertausende von Euro, zu verlieren. Aber sie kennen sich auch aus in dem, was sie machen, und lassen sich nicht davon abschrecken. Langfristig wollen sie gewinnen, und das zieht sie immer wieder ins Casino zurück. Mit nur einem Schlag und einem hohen Einsatz können sie alle Verluste wieder gut machen, die sie zuvor erlitten haben. Und dann fängt der Spaß von neuem an.

High Roller Casino

 

Vorteile des High Roller

Wer viel Geld ins Glücksspiel investiert, möchte nicht nur von Annehmlichkeiten umgeben sein, sondern auch mit Gleichgesinnten spielen. Weil man bei Poker- oder Rouletteturnieren als Großinvestor nicht gerne den normalen Spieler am Tisch sehen will (weil er nicht genug Geld hat, um mit zu halten, und weil es keinen Spaß macht, gegen jemanden zu gewinnen, der nicht so viel Geld hat wie man selbst), gibt es für die High Roller in den Casinos extra VIP-Bereiche. Hier darf man erst ab bestimmten Einsätzen mitspielen. Das garantiert eine gewisse Fairness und stoppt die Hobbyspieler davon, sich zu sehr in den finanziellen Ruin zu stürzen. Außerdem: bei den normalen Tischen im Online-Casino sind die Limits meistens beschränkt. Für High Roller gibt es in bestimmten High Roller Casinos diese niedrigen Limits nicht.

Ein High Roller hat auch den Vorteil, dass er in langen Spielen (beim Blackjack zum Beispiel) mit einer größeren Bankroll spielen kann und damit eine größere Ausdauer hat als andere Spieler. Er braucht sich keine Sorgen zu machen, von den Blinds gefressen zu werden oder in Panik auszubrechen. Stattdessen kann er auch mal statistisch verlieren, mit der Chance, es alles in einer besseren Runde wieder zu gewinnen. Hier kommen Faktoren wie der Hausvorteil ins Spiel, oder auch die Art des Spiels. Baccarat etwa ist auch ein sehr beliebtes Spiel unter High Rollern, weil es mittelfristig bei hohen Einsätzen sehr, sehr hohe Auszahlungen verspricht.

Die guten Casinos bieten in ihren VIP Clubs aber nicht nur tolle Konditionen an, sondern auch schöne Preise und Incentives. Darunter zählen etwa luxuriöse Reisen oder teure Geschenke. Topspieler mit hohem Umsatz haben zudem meistens ihren eigenen Manager an der Seite, den sie Tag und Nacht erreichen können für alle Fragen oder Dienstleistungen, die sie brauchen.

 

Unsere High Roller Casino Empfehlung:

 

Die besten Boni im High Roller Casino

Einer der größten Vorteile des High Rollers sind aber natürlich die angebotenen Premium-Boni der Internetcasinos. Wer große Einzahlungen tätigt, wird noch mal mit Geld beschenkt. Denn natürlich liegt es im Interesse der Online Casions, dass High Roller ihr Geld bei ihnen investieren. Die Boni sollen dafür sorgen, dass die High Roller loyal sind und sich im Casino austoben können.

Deshalb bieten spezielle High Roller Casinos auch spezielle Angebote für ihre Kunden an. Bei einer Neuanmeldung im Online-Casino für High Roller kann man locker mehr als 100% der Einzahlung erlangen, wenn man direkt viel Geld auf sein Konto bucht. Außerdem sind die Wettbedingungen manchmal etwas aufgelockerter als bei den standartisierten Bonusangeboten. Es ist ganz eindeutig: je mehr Geld man mitbringt, desto länger und mehr hat man auch tatsächlich was davon!

Aber Achtung: es gibt keine Online-Casinos, die Tische oder Slots ganz ohne Limits anbieten! Das würde die Casinoanbieter über kurz oder lang in den finanziellen Ruin treiben. Man möchte sich nur vorstellen, was passiert, wenn jemand Millionen von Euro auf rot oder schwarz setzt und dann gewinnt. Sofort würde das Casino untergehen. Deshalb gibt es also auch hier Einschränkungen.

 

Worauf muss ein High Roller im Online Casino achten?

Am wichtigsten ist es, vor einer Einzahlung herauszufinden, ob es überhaupt extra Programme für High Roller gibt, und welche Angebote man erwarten darf. Dafür lohnt es sich, direkt mit dem Service des Online-Casinos in Verbindung zu treten und nach zu fragen, denn manchmal stehen diese Extra-Boni nicht auf den Webseiten.

Im besten Fall darf man aber ein besonderes Treatment erwarten, und ab bestimmten Summen werden die Angebote fast schon unmoralisch. Daher sollte man sich nicht von den Angeboten, die für die “normalen” Einzahlungen (bis 5000 Euro), ablenken lassen: diese zählen für einen selbst wahrscheinlich nicht, wenn man als High Roller operiert und viel mehr in der Tasche hat.

Die meisten Online-Casinos bieten spezielle Angebote für High Roller an. Es gibt auch einige Casinos, die sich nur auf High Roller beschränkt haben, aber diese sind eher selten, denn sonst würden sie sich in ihrem Kundenangebot doch eher einschränken. Für Online-Casinos ist deshalb ein exklusive High Roller Angebot nicht rentabel genug. Deshalb heisst es weiterhin: jeder potenzielle Spieler kann sich in den Online-Casinos anmelden, auch wenn er nur Centbeträge setzt. Unterschiede gibt es trotzdem, denn einige Online-Casinos verzichten ganz auf High Roller Angebote, und die sollten Spieler mit viel Geld in der Tasche möglichst meiden, um sich nicht bessere Konditionen bei anderen Unternehmen entgehen zu lassen.

Ein weiterer wichtiger Hinweis bei den Bonus-Angeboten: auch die für High Roller können manchmal sehr einschränkende Wettbedingungen haben. Das heisst, es dauert, bis man den Bonus freispielt. Das lohnt sich meistens nur bei Slotmaschinen, denn Tischspiele wie Blackjack, Roulette und Baccarat sind oft ausgenommen und zählen nicht zum Umsatz der Wettbedingungen! Wer also gerne diese Art von Glücksspielen spielt, sollte direkt auf den Bonus anfangs verzichten und lieber direkt seine Gewinne (oder eben auch Verluste) einsacken.

 

Auszahlungen im High Roller Casino

Wie bereits erwähnt: es gibt für Online-Casinos gewisse Risiken, die mit dem Spiel von High Rollern verbunden sind. Deshalb gibt es meistens an Limit bei den Auszahlungen. Das sollte man beachten, wenn man viel Geld auf einen Schlag einzahlt. Diese Auszahlungslimits liegen manchmal zwischen 8000 und 15000 Euro im Monat. Wer also mehr Geld gewinnt, der muss eventuell lange darauf warten, bis er es auf seinem Konto sieht. Andere Casinos hingegen lassen gerne Summen in Höhe von einer Millionen Euro direkt auszahlen. Das ist ein wichtiges Kriterium, auf das man achten sollte, wenn man sich neu im Online-Casino anmeldet und was die Spreu vom Weizen bei High Roller Casinos trennt.

 

Unsere High Roller Casino Empfehlung