Hitman vs. Hellboy im All Slots Casino

Hitman vs. Hellboy im All Slots Casino

Veröffentlicht am 11/08/11 - bei Nicolas Reuss Nachrichten

Spielautomaten-Fans aufgepasst: Die zwei beliebten Online Slots „Hitman“ und „Hellboy“ treten diese Woche im All Slots Casino gegeneinander an. Und dabei gibt es für die Spieler auch noch Preise zu gewinnen. Wie das geht? Die „Fight Club“-Aktion macht es möglich! Noch bis zum 1. Oktober treten jede Woche zwei ausgesuchte Spielautomaten gegeneinander an und suchen die Entscheidung: Wer ist der beste?

 

Die Aktion, die in der deutschsprachigen Version des All Slots Casino „Kampf Club“ hießt, läuft bereits seit dem 1. August. In der ersten Runde traten die Spieler an den beiden Slots „Avalon“ und „Tomb Raider – The Secret of the Sword“ gegeneinander an. In Woche zwei begeben sich nun „Hitman“ und „Hellboy“ in den Ring. Insgesamt neun Wochen lang wird gespielt, als „Kontrahenten“ begegnen sich in den folgenden Wochen noch „Isis“ vs. „Thunderstruck II“ und „Kathmandu“ vs. „Big Kahuna Snakes and Ladders“.

Was bekommen die Spieler?

Jeden Montag werden auf der Website der Aktion die zwei Spiele bekannt gegeben, die es für die Spieler zu spielen gilt. Jetzt müssen sich auch die Spieler untereinander messen, denn die jeweils besten 10 Spieler erhalten Bargeldpreise! Ein Blick auf die Aktionsseite lohnt sich, denn der Online Slot, der die meisten Spieler für sich verbuchen kann, zahlt am Ende sogar den doppelten Gewinnbetrag an die zehn besten Spieler aus! Auf den ersten Platz warten 400 Euro. Demzufolge bekommt der beste Spieler am „zweitplatzierten“ Online Slot 200 Euro ausgezahlt.

Aber nicht nur die zehn besten Plätze werden mit Preisen belohnt, auch für die folgenden 50 Plätze in den beiden Ranglisten lohnt sich das Spiel. Sie bekommen – als eine Art Trostpreis sozusagen - je 20 Freirunden geschenkt! Doch Achtung: Diese Trostpreise laufen sieben Tage nach Gutschrift ab, sollten also so schnell wie möglich eingesetzt werden.

Was müssen die Spieler tun?

Um sich für die Aktion „Kampf Club“ zu qualifizieren, müssen die Spieler an einem er beiden Spielautomaten spielen, die gegeneinander antreten. Dabei müssen sie in der Aktionswoche mindestens 100 Euro einzahlen und an einem der beiden Spiele einsetzen. Wer weniger einzahlt oder setzt, nimmt nicht an der Aktion teil und kann sich so auch keinen Platz auf der Rangliste sichern. Gespielt wird in wöchentlichen Runden, die in Europa von Sonntag 02:01 Uhr bis zum nächsten Sonntag um 01:59 Uhr dauern. In dieser Zeit kann gespielt werden.

Wer am „Kampf Club“ teilnehmen möchte, sollte sich auch die restlichen Bedingungen durchlesen, die übersichtlich auf der Aktionsseite dargestellt sind. Dort findet sich unter dem Punkt „120 Preise“ auch die Aufteilung des Preispools, unter „Aktionszeitplan“ die Spiele und deren Wochen, in denen sie gegeneinander antreten.