Neue Video Poker Spiele von Microgaming

Veröffentlicht am 26/07/11 - bei Nicolas Reuss Nachrichten

Microgaming ist ja für die regelmäßige Veröffentlichung neuer Casino Spiele bekannt. Doch mit neuen Video Poker Spielen hat es etwas länger gedauert. Doch jetzt können Fans dieser Spielart aufatmen: Microgaming hat sein Video Poker Portfolio um zwei neue Spiele erweitert. Sie wurden über die QuickFire-Plattform von Microgaming veröffentlicht – so kommen auch Casinos, die nicht mit der Software von Microgaming arbeiten, in den Genuss von Microgaming-Spielen.

 

„Aces and Eights“ heißt das erste der beiden Spiele. In diesem Video Poker Spiel können die Spieler mit hohen Auszahlungen rechnen, vor allem wenn sie einen Vierer mit einer der beiden Karten (acht oder Ass) schaffen. In diesem Fall ist die Auszahlung sogar höher als bei einem Straight Flush. Pro eingesetzter Münze werden bei einem Vierer 80 Münzen ausgezahlt. Vier Siebenen lohnen sich ebenfalls noch: Hier werden 50 Münzen pro gesetzter Münze ausgezahlt. Möglich gemacht wurden diese hohen Auszahlungen, indem die Auszahlungen für die übrigen möglichen Vierer verringert wurden. Für sie gibt es nur noch 20 Münzen pro gesetzter Münze. Für ein Full House und einen Flush wurden die Auszahlungen ebenfalls geringfügig verringert. 

Gewohnte Microgaming-Qualität

Von den genannten Besonderheiten einmal abgesehen, bietet das neue Video Poker Spiel von Microgaming die gewohnten Funktionen: Bis zu fünf Münzen pro Hand können gesetzt werden. Außerdem gibt es auch bei „Aces and Eights“ das beliebte zusätzliche Wettspiel, bei dem die Spieler versuchen können, ihre Auszahlungen zu verdoppeln – frei nach dem Motto: alles oder nichts. Bei „Aces and Eights“ können zwischen 0,25 und 5 Credits gesetzt werden, der Mindesteinsatz liegt bei einer Münze bzw. 0,25 Credits. Der maximale Einsatz liegt bei 5 Münzen bzw. 25 Credits. Beim maximalen Einsatz werden im Falle eines Jackpot 20.000 Credits ausgezahlt. Mit einer Auszahlungsquote von 99,09 % ist dieses neue Video Poker Spiel für Spieler sehr interessant.

Weiteres Video Poker Spiel

Das zweite neue Video Poker Spiel von Microgaming heißt „Bonus Deuces Wild“. Es unterscheidet sich in zwei Dingen vom normalen „Jacks or Better“: Die Zweien funktionieren als Joker und für bestimmte Pokerhände gibt es besondere Auszahlungen. Für einen natürlichen Royal Flush werden 800 Münzen pro Einsatzmünze ausgezahlt, es sei denn, es wurden fünf Münzen gesetzt. In diesem Fall erhöht sich die Auszahlung auf 5.000 Münzen! Die weiteren Auszahlungen sind: 400 Münzen für vier Zweien und ein Ass, 200 Münzen für einen Vierer aus Zweien, 80 Nmünzen für einen Fünfer (Asse), 40 Münzen für einen Fünfer aus Dreien, Vieren oder Fünfen, 25 Münzen für Wild Royal Flush und 18 Münzen für einen Fünfer aus Sechsen durch Könige). Die Auszahlungsquote bei „Bonus Deuces Wild“ liegt bei 99,15 %.