Sichere Online Casinos

Sichere Online Casinos




Für den Glücksspieler ist die Sicherheit oberstes Gebot. Egal ob im Online Casino oder im stationären Casino: wenn es um echtes Geld geht, dann möchte man natürlich abgesichert sein. Gerade im Internet gibt es immer wieder Geschichten über Betrügereien und unseriöse Anbieter, die die Spieler unfair behandeln. Glücklicherweise gibt es aber nicht nur eine regulierte Industrie und Institutionen, die Fairness und Sicherheit der Anbieter auch im Netz überprüfen, sondern auch viele mehrfach geprüfte Online Casinos, auf die man sich verlassen kann.

 

Woran ihr sichere Online Casinos erkennen könnt:

sichere Online-Casinos haben immer staatliche Lizenzen und Gütesiegel von unabhängigen Prüfern;

am Kundenservice erkennt man schon, ob sich das Unternehmen Mühe gibt;

in den allgemeinen Vertragsbedingungen muss der Datenschutz explizit geregelt sein;

alle Transaktionen müssen technisch sicher und über verschlüsselte Leitungen ablaufen.

 

Grundsätzlich kann man sich als neuer Spieler darauf verlassen, dass es keine Empfehlungen für unseriöse Anbieter gibt. Um sich maximal absichern zu können, kann man aber auf einige Dinge achten, die ein sicheres Online Casino kennzeichnen.

 

Woran erkennt man sichere Online Casinos?

Spieler können eigentlich schon mit wenigen Klicks erkennen, ob das Angebot sicher ist. Mit “sicher” ist nicht nur ein verantwortliches Unternehmen mit einem echten Team gemeint, sondern selbstverständlich auch eine technische Sicherheit, die einem absoluten Datenschutz verspricht.

Früher gab es durchaus noch Probleme zu erkennen, welche Online Casinos wirklich staatlich reguliert sind und gültige Erlaubnis-Lizenzen besitzen. Heutztuage ist das Problem mit den unseriösen Casinos fast verschwunden, weil Spieler besser darin geworden sind, die schwarzen Schafe zu erkennen. Allerdings: selbst mit einer Lizenz bedeutet das nicht, dass die Qualität der Spiele oder des Service gleich gut sind. Wenn man sich das Angebot in seiner ganzen Hülle und Fülle mal anschaut, wird einem leicht schwindlig: es gibt so viele, die einen durchschnittlichen Job machen. Aber es gibt auch welche, die positiv auffallen, und genau diese Anbieter empfehlen wir natürlich bei uns. Sie sind nämlich nicht nur sicher und seriös, sondern leisten schlicht und ergreifend gute Arbeit in allen Dingen. Es sind eben die Anbieter, die man bedingungslos empfehlen kann.

Auf welche Punkte man genau achten sollte, haben wir noch mal übersichtlich kategorisiert.

 

Vertrauenswürdiger Kundenservice

In einem sicheren Online Casino kann man definitiv mit einem immer erreichbaren Kundenservice rechnen, der einem alle Fragen zur Sicherheit und zur Technik beantwortet. Hier kann man erste Unklarheiten schon ausmerzen, bevor man sich überhaupt angemeldet hat. Ist der Kundenservice nicht erreichbar, so wird er es auch nicht sein, wenn man mal ein Problem hat - und deshalb lässt man lieber die Finger weg davon.

 

Europäische Lizenzen für Casinos

Ein gutes, sicheres und seriöses Online-Casino ist immer in Europa lizensiert. Es handelt sich hierbei um eine echte Industrie, die natürlich darauf bedacht ist, weiter zu wachsen und mehr Kunden an zu ziehen. Deshalb werden lizensierte Online Casinos auch regelmäßig auf die Fairness ihrer Technik geprüft sowie auf die üblichen Qualitätsstandards. Die Lizensierungen und Siegel dieser Prüfungen erkennt man auf der Webseite der Anbieter problemlos.

Malta und Gibraltar Gluecksspiel Lizenz

Seriöse Online Casinos werden immer und regelmäßig von den zuständigen Regulierungsbehören (meistens staatlich) geprüft, kontrolliert, überwacht und abgesegnet. Dazu gehört nicht nur alles, was die finanzielle Transaktion oder die Spiele betrifft, sondern auch die Fairness im Spiel selbst. Glücksspiele lassen sich online sehr schlecht bemessen, was die tatsächliche Auszahlungsrate oder den Hausvorteil angeht: genau hier schalten sich diese Institutionen ein. Sie garantieren dem Spieler, dass die Zufallsnummerngeneratoren wirklich koscher sind und dem Online Casino kein technischer, intransparenter Vorteil zusteht.

Außerdem garantieren die Lizenzen, dass die Spieler auch wirklich ihr Geld bekommen. Selbst dann, wenn das Online-Casino bankrott geht oder gehackt wird. Die Regulierungsbehörden müssen nämlich auch absegnen, dass die Spielerkonten nicht auf denselben Servern verwaltet werden wie der Rest des Casinos. Das eingezahlte Geld ist also sicher und unabhängig vom laufenden Geschäftsbetrieb.

Die Betreiber des Casinos müssen ihre Lizenznummer sowie die Vergabestelle in ihre Impressum listen. Die Regulierungsbehörde zertifiziert nicht nur den RNG, sondern auch andere Sicherheitsmechanismen der Website. Gibt es eine SSL-Verschlüsselung und werden Ein- und Auszahlungen gesichert? Werden Spieler mit mehreren Accounts entlarvt? Wie sieht es mit Bots aus? Das Online-Casino arbeitet hierfür meistens mit ausgewählten Sicherheitspartnern zusammen oder lassen sich von unabhängigen Stellen beraten.

 

Technische Sicherheit im Online-Casino

Technische Hürden sowie kriminelle Aktivisten wie Hacker und Informationsdiebe wurden glücklicherweise mit dem Fortschritt der Internetverschlüsselungsmethoden fast ausgerottet. Der Spieler kann sich sicher sein, dass die Informationen zu seiner Person und seine Kreditkartendetails nur auf dem sichersten Weg übermittelt werden. Auch das kann man meistens in den Kundenverträgen nachlesen oder bei den Lizensierungen erkennen.

Renommierte Online-Casinos wollen ihren Kunden aber auch noch auf andere Arten und Weisen beweisen, dass sie sich für sie einsetzen und alles daran legen, ihnen ein tolles Spielerlebnis zu liefern. Dazu gehört etwa die freiwillige Mitgliedschaft in Spielerschutz-Vereinigungen wie eCorga oder GamCare, die sich für die Suchtprävention einsetzen.

 

Unsere Casino-Empfehlung

 

Bonusangebote im seriösen Online-Casino

In einem seriösen Online-Casino geht es aber auch nicht nur um technische Sicherheit oder eine regelmäßige Überprüfung, sondern um eine grundlegende Fairness, die über die Ergebnisse der Spiele hinaus geht. Viele neue Spieler werden in schlechteren Online-Casinos mit harten Wettbedingungen für die Bonusangebote, zum Beispiel, finanziell extrem ausgenommen. Diese Bonus agieren absolut legal, sie sind einfach nur nicht besonders empfehlenswert. Sie bieten neuen Kunden sehr hohe Boni an, und wer sich nicht rechtzeitig und ausführlich im Kleingedruckten informiert, dem entgeht aber, dass dieser Boni unmöglich freigespielt werden kann, ohne alles an Geld zu verlieren.

Bei lizensierten und seriösen Anbietern liegen die Umsatzbedingungen meistens beim 10- bis 20-fachen des Einzahlungsbetrages. Bei den schlechteren Anbietern teilweise beim 150-fachen. Das kann und wird niemals jemand erfolgreich bestreiten können. Dazu kommt, dass für diese Bedingungen dann auch noch Spiele wie Roulette oder Blackjack ausgenommen werden! Man spielt sich dumm und dämlich und ins Verderben, bevor man auch nur einen Cent auf dem Konto hat.

 

Datenschutz im Online-Casino

Die besten Online-Casinos achten aber auch darauf, dass die Privacy Policy fair und adequat ist. Sprich: die Daten des Spielers werden nicht an andere abgegeben, schon gar nicht an Werbepartner, die einen dann ungefragt mit Werbung zu spammen. Im besten Fall werden alle Daten verschlüsselt gespeichert und kommen auf keinen Fall auch nur in die Nähe von Datensammlern. Ganz abgesehen davon wollen auch viele nicht, dass bekannt wird - egal bei wem - dass sie gerne am Online-Glücksspiel teilnehmen. Das kann viele Gründe haben, und diese sollten respektiert werden.

 

Verantwortungsbewusste Spieler

Natürlich sollte man auch mit klarem Menschenverstand arbeiten: wer sich aus technischen Gründen nicht auszahlen lassen kann, oder kein Wissen darüber hat, wie die einzelnen Spiele funktionieren, der kann natürlich nicht das Online Casino für seine Verluste beschuldigen. Insofern sollte man immer die Vertrasgbedingungen gelesen haben und sich (auch per Googlesuche oder auf de.CasinoToplists.com) darüber informieren, welche Angebote das Casino dem Spieler macht. Auch bei den Bonusbedingungen sollte man aufpassen: nicht immer ist direkt ersichtlich, wie sich ein Bonus auszahlen lässt. Das bedeutet aber nicht, dass das Casino betrügen möchte, sondern dass man sich informieren muss.

Ein weiterer Tipp: natürlich sollte man sich auf der Seite genau umschauen, bevor man sich mit einer Einzahlung zum Spielen verpflichtet. Ungewöhnliche Verbindungsfehler oder ungestaltete Seiten, die nicht professionell aussehen, sollten einen aufmerksam werden lassen.

 

Betrug im Online-Casino

Gelegenheit macht Diebe, so sagt man ja gerne. Trotz aller Warnungen, Vorsichtsmaßnahmen und Sicherheitshinweise kann man nie zu hundert Prozent sicher sein, dass man auch wirklich fair behandelt wird. Deshalb macht es auch viel Sinn, sich mit den gängisten Betrügereien im Online-Casino auseinander zu setzen.

Auch, wenn es sehr unwahrscheinlich ist, dass ein empfohlenes Casino einen dieser Tricks einsetzt: es schadet nicht, sich zu informieren. Wir haben sie ja schon teilweise erwähnt:

- Unfaire Bonusbedingungen. Diese stehen meistens fest und können einen doch überraschen, wenn man nicht genau aufpasst.

- Unfaire Auszahlungsbedingungen. Viele Leute wechseln mittlerweile ins Live Dealer Casino, weil sie der Varianz der Auszahlung nicht vertrauen. Das ist bei sicheren und seriösen Anbietern nicht nötig, aber weil es an Transparenz mangelt, kann man mit vielen Verlusten in den Wahnsinn getrieben werden. Manche Online-Casinos haben das in der Vergangenheit ausgenutzt und tatsächlich an den Statistiken zu ihrem Vorteil geschraubt (übrigens nicht zu verwechseln mit dem Hausvorteil!)

- Willkürliche Sperrung von Spielerkonten. Ein ganz unfairer Trick. Das Casino unterstellt einem Betrug oder jedenfalls den Versuch und hat damit einen Grund, das Konto zu sperren. Eine Rückzahlung gibt es in dem Fall nicht und meistens erreicht man dann zufällig auch nie wieder den Kundenservice.

 

Online Casinos: Sicher aus Selbstzweck

Online Casinos haben ein intrinsisches Interesse daran, gute Arbeit zu leisten. Denn: sie haben weitaus mehr davon, loyale Spieler auf ihrer Seite zu haben, als einmalig mit dem eingezahlten Geld zu verschwinden. Seriöse Casinos erweitern ihr Spieleportfolio, bieten tollen Kundenservice an und sorgen dafür, dass alle Übermittlungen verschlüsselt stattfinden und dass die Informationen der Spieler niemals an Dritte weitergegeben werden; denn so etwas spricht sich unter den Spielern schnell rum, und dann bleiben die Kunden weg.

Aber Sicherheit geht auch in die andere Richtungen: mit speziellen technischen Lösungen können Online Casinos auch verdächtige Spieleaktivitäten überwachen, sodass es auch seitens der Spieler nicht möglich ist, ein Spiel zu hacken oder andere Spieler um ihre Gewinne zu betrügen (etwa, indem man mit mehreren Spielern an einem Pokertisch sitzt). Verdächtige Spieler werden sofort vom Spiel ausgeschlossen.

Unabhhängige Seiten wie CasinoToplists bemühen sich, Rezensionen zu allen Facetten des Internetglücksspiels zu schreiben und auf dieser Grundlage konkrete Empfehlungen für die sichersten unter den seriösen Casinos auszusprechen.

 

Welche Spielersicherheit hat man in Deutschland?

Für deutsche Spieler gibt es zwar ein umfassendes Angebot, allerdings stammen wenige Anbieter aus Deutschland. Das liegt an der etwas komplizierten Rechtslage. In Schleswig-Holstein dürfen Internetcasinos mittlerweile eine Lizenz bekommen. So kann man auch als deutscher Spieler an streng regulierten Spielen teilnehmen, ganz ohne Sorgen. Insofern kann man also auch auf deutsche Lizenzen achten. Wichtiger ist aber, dass der Kundenservice auch auf Deutschland abgestimmt ist, damit man nicht in internationalen Telefonschleifen hängt.

Für deutsche Spieler ist es bezüglich der Sicherheit wichtig zu wissen, dass in der EU die sogenannte Dienstleistungsfreiheit existiert. Das bedeutet: alle Firmen innerhalb der EU dürfen ihre Waren und Dienstleistungen auch an deutsche Spieler anbieten. Das gilt auch für Online-Casinos. Also sind auch Anbieter, die in Gibraltar oder Malta lizensiert sind, völlig frei, ihre Spiele legal im deutschen Netz anzubieten.

 

Unsere Casino-Empfehlung