Vorbildliche Spielstätte ausgezeichnet

Veröffentlicht am 25/02/11 - bei Nicolas Reuss Nachrichten

Online Casinos gewinnen Awards, Live-Casinos gewinnen Preise und auch die guten alten Spielhallen werden hin und wieder ausgezeichnet. Die AWI Automaten-Wirtschaftsverbände-Info GmbH zum Beispiel vergibt regelmäßig Preise an vorbildliche Spielstätten und zeichnet damit jene privaten Betreiber aus, die sich bei der Gestaltung ihrer Spielhallen und Casinos besonders viel Mühe geben. Diese Woche hat das „Triangel Casino Wunstorf“ die begehrte Auszeichnung erhalten.

Als „besonders vorbildliche Spielstätte“ erhielt das Triangel Casino damit die höchste Auszeichnung in der Branche der Unterhaltungsautomaten. Ein besonderes und wichtiges Lob für das traditionelle Familienunternehmen. Betrieben wird das Triangel Casino in Wunstorf von Familie Lücker – diese nahm zusammen mit Freunden, Lieferanten, Partnern und Vertretern der Branche den begehrten „Golden Jack“ der AWI entgegen.

Ein Vorbild für andere Betreiber

Die mit dem Preis ausgezeichneten Spielstätten sollen Vorbilder für andere sein und das Spielen in diesen Etablissements wieder attraktiver machen. „Es sind herausragende Entertainment-Center, die den Qualitätsstandard setzen und damit Leuchtturmfunktion für die ganze Unterhaltungsautomatenwirtschaft haben“, so Dirk Lamprecht, Geschäftsführer der AWI GmbH in seiner Rede zur Verleihung des Golden Jack.

Gründe für die Vergabe des Preises an das Familien-Casino gibt es gleich mehrere. Zum einen fügt sich das moderne Gebäude optisch gut in die Umgebung ein und auch „die gesamte Innenausstattung, aber auch das Angebot an Unterhaltungsgeräten der Spielstätte“ waren laut Klaus Heinen, Leiter der Spielstättenbewertungskommission, ausschlaggebend. Die Familie Lücker setzt nicht nur auf moderne Automaten und Touch-Screen-Geräte, sondern auch auf klassische Unterhaltungsspielgeräte, wie Billard-Tische. Abgerundet wird das Angebot von futuristisch wirkenden Internetplätzen.

„Mit knapp 600 Quadratmetern Fläche hätten die Betreiber vom Gesetzgeber her weitaus mehr Geräte aufstellen dürfen“, erläuterte Heinen. Doch statt noch mehr Geräte aufzustellen setzte man in dem Familienunternehmen auf eine gute Mischung an Unterhaltung und viel Bewegungsfreiheit für den Gast. "Uns war es wichtig, dass die Räume hell und freundlich gestaltet sind, ohne viel Schnick schnack", so Olaf Lücker, einer der Inhaber der Triangel Entertainment GmbH. Das spiegelt sich auch in der Gestaltung der Räume wieder: Nur an den Wänden stechen berühmte Motive von den Blues Brothers, Charlie Chaplin oder Marilyn Monroe hervor – der Rest ist schlicht, elegant und modern gehalten.

Hervorragende Betreuung

Natürlich bekamen auch die sieben Mitarbeiter des Casinos ein Lob: Sie seien erfahren und sorgten unter Leitung der Spielstättenleiterinnen Angelika Asweh und Martina Lengler für das Wohlbefinden der Spielgäste.

Im Gewerbegebiet Wunstorf-Süd gelegen ist das Triangel Casino Wunstorf verkehrsgünstig gelegen: Sowohl mit dem Auto als auch mit der S-Bahn ist die Spielstätte gut zu erreichen. Wer sich das ausgezeichnete Casino einmal ansehen möchte, hat dazu Montags bis Samstags von 10:00 bis 6:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 6:00 Uhr Gelegenheit.