CasinoToplists Trust logos
Real Time Gaming

RTG Casinos - Realtime Gaming Casino Software

Unter RTG Casinos verstehen wir Casinos, in denen die Software von einem der größten Anbieter auf dem Gaming-Markt Anwendung findet. Bei Casinotoplists finden Sie eine ganze Reihe von RTG Casinos. Diese verwenden nicht unbedingt ausschließlich RTG Software. Es gibt auch Casinos, die Software von mehreren Anbietern gleichzeitig einsetzen.

 

Leider sind darunter auch Casinos, die sich nicht durch besondere Vertrauenswürdigkeit ausgezeichnet haben. Hauptsächlich sind es aber Casinos, in denen Spielspaß und ein sicheres Umfeld auf Sie warten.

RTG Casinos - Das Unternehmen Realtime

Realtime wurde 1998 in den USA gegründet, genauer gesagt in Atlanta, Georgia. Sie spezialisierte sich von Anfang an auf die Entwicklung von Casino-Software, und zwar hauptsächlich auf Software, die zur Benutzung heruntergeladen werden muss.

Realtime Gaming befindet sich damit in direktem Konkurrenzkampf mit anderen Software-Riesen wir Playtech, Microgaming oder Cryptologic. Anfang des Jahres 2007 wurde die Firma dann übernommen.

Käufer war die Hastings International, die wiederum Teil einer größeren Unternehmensgruppe mit Namen HBM gehört. Realtime Gaming verlegte daraufhin den Firmensitz nach Costa Rica, was natürlich auch mit den dortigen rechtlichen Bedingungen zu tun hat.

Außerdem wurde in jenem Jahr der UIGEA auf den Weg gebracht. UIGEA steht für Unlawful Internet Gaming Enforcement Act, der Online-Glücksspiele in den USA in Richtung Illegalität verschob.

Dennoch ist Realtime Gaming vor allem bei Amerikanern beliebt, weil RTG Casinos häufig auch amerikanischen Spielbegeisterten offen stehen. Insgesamt gibt es mehr als 50 davon, und neue RTG-Casinos kommen regelmäßig dazu. Die besten RTG-Casinos online finden Sie natürlich in unserer Topliste.

Spiele für Viele

RTG entwickelte sich über die Jahre zu einem führenden Softwareentwickler. Bekannt wurde die Marke RTG vor allem für ihre Slots. RTG war beispielsweise verantwortlich für die „Real Series“, machte sich aber auch einen Namen durch progressive, netzwerkweit arbeitende Jackpots. Dabei handelt es sich um Jackpots, die über verschiedene Wege bzw. Internet-Casinos gewonnen werden können.

Ein Beispiel dafür ist „Aztec Millions“, ein progressiver Jackpot-Slot, der in vielen Online-Casinos angeboten wird. Die Einsätze der Spieler gehen in den Jackpot ein, unabhängig davon, in welchem Online-Casino sie getätigt werden. Gleichermaßen kann der Jackpot auch von einem Spieler in jedem der angeschlossenen Casinos ausgelöst werden.

rtg real series slot games

Slots

RTG hat über die Jahre rund 150 verschiedene Slotmaschinen entwickelt, die bei den Spielern insbesondere wegen ihrer populären Themen, farbenfrohen Vielfalt und ausgezeichneten Grafik geschätzt werden. Im Angebot finden sich sowohl klassische Walzenslots als auch moderne Video-Slots mit erhöhtem Videospielanteil. Zu den moderneren gehört die Real Series, die mittlerweile rund 20 Geräte umfasst, aber auch die alles, was mit progressiven Jackpots zu tun hat.

Tischspiele

Natürlich stellt RTG nicht ausschließlich virtuelle Slots her. Das Angebot eines großen Softwareentwicklers muss natürlich auch in die Breite gehen. Entsprechend hält RTG auch ein Sortiment an Tischspielen bereit. Rund 30 verschiedene Produkte sind zu haben, darunter Pai Gow, European Roulette, Baccarat, Craps, Blackjack und mehr.

Video Poker

Es wird immer ein bisschen stiefmütterlich behandelt, aber Video-Poker ist ein wichtiger Bestandteil des Software-Portfolios in fast jedem Casino. RTG biete die gängigen Varianten wie Joker Poker, Deuces Wild oder Jacks or Better, aber auch andere Videopoker-Geräte an.

Weitere Spiele

Abwechslung ist eine schöne Sache, und jeder Spieler weiß, dass man irgendwann auch mal etwas Anderes als das Übliche spielen will. Also macht man sich auf die Suche durch das Programm und probiert das ein oder andere Spiel einfach mal aus.

Tut man dies in einem RTG Casino, dann stößt man auf Spiele wie Keno, Online Bingo, Rummy und ein paar unbekanntere.

Software

Zu den Besonderheiten der RTG-Software gehört, dass sie die prozentuale Auszahlungsrate selbst wählen können. Zwar gibt es in verschiedenen Ländern gesetzliche Bestimmungen für die Auszahlungsrate, aber dennoch bleibt immer ein gewisser Spielraum.

Nicht jedes Land schreibt beispielsweise vor, dass die Software für kostenlose Testslots genauso funktionieren muss wie die von Echtgeldslots. Daher gibt es Casinos, in denen die Gäste mit Auszahlungsquoten von über 100% bei Spielgeldslots geködert werden und dann bei den Echtgeldvarianten Geld verlieren.

Ruf

Der früher einwandfreie Ruf von RTG hat in den letzten Jahren gelitten, da mehrere Online-Casinos, die mit RTG-Software arbeiteten, auf die Schwarze Liste nicht-vertrauenswürdiger Casinos gesetzt wurden. Während man durchaus die Frage stellen darf, ob es klug für einen Software-Hersteller ist, Lizenzen an praktisch jeden Antragsteller zu vergeben, selbst wenn es sich dabei um eher windige Figuren handelt, kann man andererseits aber nicht den Entwickler der Software dafür verantwortlich machen, dass jemand damit Schindluder treibt.

Man macht eine Sportwagenfirma ja auch nicht dafür verantwortlich, dass Kunden mit ihren Autos zu schnell fahren.

Turniere und Besonderheiten

RTG Software erlaubt es, mehr als ein Spiel simultan zu spielen. Während das Hauptspiel läuft, können zusätzliche Mini-Spiele in Extrafenstern geöffnet und gespielt werden. Außerdem ist die Software auch in der Lage, Turniere auszuspielen, und gerade Slots- und Blackjack-Turniere erfreuen sich großer Beliebtheit, denn sie sind schnell und actionreich.

Weitere Features sind die Chatfunktion, über die man mit anderen Spielern oder dem Support in  Kontakt treten kann, sowie ein Treueprogramm mit Punktesystem, um die Attraktivität des Casinos für die Kunden zu steigern.

Interessant für Casinoanbieter: Die RTG ist mit verschiedenen Casino-Layouts versehen, die sich jeder Anbieter eines Casinos nach Geschmack zusammenstellen kann. Zur Verfügung stehen für Anbieter auch per Einfachklick zugänglich Promotionen und „Call-to-Action“ Content, um alle oder einzelne Gruppen von Kunden anzuziehen.

Ebenso bleibt es den Casinoanbietern überlassen, ob sie mit der Software einen No Deposit Bonus für ihre RG-Casinos anbieten oder nicht.

Mobiles Casino mit RTG

Selbstverständlich läuft die Software von Realtime Gaming auch auf Mobilgeräten. Gerade das schnelle, kurze Spiel unterwegs ist in der jüngeren Vergangenheit ja äußerst populär geworden.

Allerdings ist das Angebot der RTG-Software nicht besonders üppig. Slots sind ausreichend vorhanden, aber von den anderen Spielen ist nicht besonders viel zu sehen.

Zahlungsmodalitäten und Support

RTG Software ist ein lebender Beweis dafür, wie vielseitig moderne Software heute ist. Kreditkarten wie VISA und MasterCard darf man heute erwarten, aber RTG-Software akzeptiert Paysafecard ebenso klaglos wie E-Wallets wie Neteller und Skrill.

Der Kundendienst ist rund um die Uhr per Email erreichbar, zeitweise sind auch Live Chat und Telefon verfügbar. Als Dreingabe liefert RTG eine Liste von FAQs, die einige der aufkommenden Fragen beantworten sollte.

Der Caribbean 21 Vorfall

Im Jahr 2004 geriet RTG in die Schlagzeilen, nachdem ein Online-Spieler aus einem $1000 Deposit innerhalb kurzer Zeit $1,3 Mio. gemacht hatte. Der betreffende Spieler hatte in einem RTG-Casino das Spiel „Caribbean 21“ gespielt, eine Casinopoker-Variante.

Derselbe Spieler konnte in einem anderen, ebenfalls von RTG beliefertem Casino weitere $100k erspielen. Daraufhin entbrannte ein Rechtsstreit zwischen dem weiterhin anonym bleibenden Spieler und dem Casino. RTG warf dem Spieler vor, mithilfe von bots betrogen zu haben.

Ob der Spieler damals einfach ur eine sagenhafte Glückssträhne hatte oder tatsächlich verbotene Hilfsmittel einsetzte, wurde nie abschließend geklärt. Allerdings begrenzte RTG danach die Einsatzhöhe bei Caribbean 21 auf $5. Schließlich verschwand das Spiel vollständig.