CasinoToplists Trust logos

Spielautomaten Tricks 2018 – die besten Tricks für Slots


Es gibt viele unterschiedliche Online Casino Spiele, bei denen man Strategien und Tricks anwenden kann, um höhere Gewinne zu erzielen und den Hausvorteil zu verringern. Von Spielautomaten kann man das leider nicht behaupten. Jedoch gibt es einige Spielautomaten Tricks, mit denen man die Nase beim Spielen vorne haben kann. Aber Achtung: es gibt auch solche, die einem nichts als Ärger und Frustration geben.

Spielautomaten Tricks

Spielautomaten Tricks: Wovon wir abraten

Durch die vielen Farben, spannenden Themen und witzigen Animationen sind Spielautomaten eines der beliebtesten Spiele im Online Casino. Die Oberfläche mag zwar in jedem Spielautomaten anders aussehen, doch im Hintergrund ist eine Mathematik, die sich von Spieleentwickler zu Spieleentwickler nicht groß unterscheidet. Sie besitzen alle einen Zufallsgenerator, der die Walzen bei jedem Dreh zufällig anordnet. Somit sind Gewinn oder Verlust dem Zufall überlassen.

Vielerorts kann man jedoch lesen, dass dieser Zufallsgenerator mit Strategien hinters Licht führen kann. Da es sich bei einem Spielautomaten aber nicht um ein Spiel wie Blackjack oder Roulette handelt, bei denen man mit guten Strategien den Hausvorteil senken und gegen den Dealer gewinnen kann, sind Strategien komplett wertlos. Ob man nun in einer bestimmten Reihenfolge den Einsatz ändert oder sogar in bestimmten Abstand den Spin-Button betätigt, es ist unmöglich, den Zufallsgenerator zu überlisten.

Dasselbe gilt auch für Manipulation. Egal, was für eine Software, App oder Hack man verwendet, man kann den Zufall nicht beeinflussen. Möchte man Spielautomaten manipulieren oder Strategien anwenden, dann wird man sich schlicht und ergreifend die Zähne ausbeißen. Dazu können Sie auch in unserem Artikel zu Spielautomaten manipulieren mehr erfahren.

Spielautomaten Tricks: Was klappt

Auch wenn man mit Strategien und Manipulation kein Glück hat, kommt man mit einigen tollen Spielautomaten Tricks ans Ziel kommen. Diese Tipps sind nicht nur für Anfänger, sondern auch für fortgeschrittene Casinospieler eine gute Art und Weise, sein Spiel im Auge zu behalten.

Verantwortungsvolles Spielen

Bevor man sich an ein Online Casino heranwagt, sollte man sich Gedanken über sein Bankroll-Management machen, sowie wieviel Zeit man eigentlich im Casino verbringen möchte. Ansonsten kann es passieren, dass man zu viel Geld einsetzt. Dies kann auch geschehen, wenn man den Überblick über die Zeit verliert. Am besten setzt man sich hierfür Limits, die auch direkt im Casino Konto festgelegt werden können, wie lange man an einem Tag oder im Monat spielen und wie viel Geld man insgesamt einzahlen kann.

Spielautomaten Trick: Online Casino BonusCasino Boni

Auf der Suche nach einem neuen Online Casino lässt man sich oftmals von den Online Casino Boni leiten. Man erhält entweder zusätzliches Guthaben bei einer Einzahlung oder Freispiele, die man in jeglichen Casino Spielen verwenden kann. Für Spielautomaten sind sie besonders gut, da es pro Wette 100% zum Umsatz zählt und einem gratis Wetten verschafft.

Zudem bieten viele Online Casinos auch VIP-Programme und High Roller Boni an, von denen man als Vielspieler profitieren kann. Diese speziellen Bonusangebote erscheinen öfter und fallen höher aus, im Vergleich zum Willkommensbonus.

Spieleangebot

Der Bonus mag im Casino zwar gut aussehen, doch das wichtigste ist noch immer das Spieleangebot. Bietet das Online Casino nur Slots von NetEnt  an, hat man weniger Auswahl als wenn man auch Microgaming und PlayTech dazu zählt. Das gibt einem mehr Freiheit sowie Abwechslung beim Spielen.

Spiel kennenlernen

Dieser Punkt ist vor allem Anfänger wichtig, kann jedoch auch für erfahrene Spieler nützlich sein. Ob man jetzt das erste Mal einen Spielautomaten öffnet oder einfach einen neuen ausprobiert, sollte man das Spiel erstmal wirklich kennenlernen. Dazu bieten sich kostenlose Spielautomaten an, die man ohne Verluste ausprobieren kann.

Spielautomaten Tricks lernenEinfache Spiele wählen

Egal, wie interessant ein Spielautomat mit spannendem Thema und fünf Walzen auch aussieht, die Wahrscheinlichkeit, dass man gewinnt, liegt viel tiefer, als bei einem Slot mit drei Walzen. Fünf Walzen sehen zwar auf den ersten Blick hin attraktiver aus und bieten eventuell höhere Auszahlungen, jedoch ist es schwerer, diese auch zu erreichen. Stellt man sich also vor die Wahl zweier Spiele, sollte man den mit weniger Walzen wählen.

RTP vergleichen

Jeder Spielautomat hat einen eingebauten RTP, also der sogenannte Return-To-Player, der sich meistens zwischen 93%-98% bewegt. Umso höher der Prozent, umso höher ist die Möglichkeit eines Gewinns. Spielt man theoretisch €100 im Slot, erhält man rund €98 als Gewinn, wenn der RTP bei 98% liegt. Man sollte sich also nach einem Spielautomaten umsehen, der einen hohen RTP hat.

Auszahlungstabelle checken

Um Verwirrungen während dem Spiel auszuschließen, sollte man vor dem ersten Spin die Auszahlungstabelle analysieren. Dort zeigt sich nämlich, wie tief die Auszahlungen für kleinere Symbole sind und wie hoch die Bonuswahrscheinlichkeiten stehen und was man dafür braucht.  

Dem gesetzten Einsatz treu bleiben

Sieht das Geldmanagement noch so gut aus, kann man sich auch selbst übernehmen und der Glückssträhne hingeben. Es ist aber enorm wichtig, den Einsatz einzuhalten, den man sich selbst gestellt hat. Ansonsten wird man bei einem Gewinn die Wette erhöhen und inert weniger Spins viel mehr Geld ausgeben, als geplant war. Zudem verringert sich dann auch die Spielzeit, da man kein Guthaben mehr im Konto hat.

Jackpot mit hohen Einsätzen spielen

Hat man seinen Einsatz auf einen tiefen Betrag gesetzt, sollte man ihn wie eben gesagt nicht anpassen. Spielt man aber in einem Jackpot Spielautomaten, ist es oftmals von Vorteil, diesen anzupassen. Denn je höher der Einsatz, umso höher fällt der Jackpot aus, sollte man ihn denn knacken!

Spielautomaten Tricks: Gewinne sparenGewinne nicht verspielen

Hat man einen Gewinn erzielt, sollte man diesen nicht gleich für einen noch höheren Gewinn verspielen, sondern zur Seite legen - ansonsten gibt man mehr als sein Limit aus. Natürlich kann man weiterspielen, aber nur so lange, bis man das gesetzte Limit erreicht hat. Wer den Gewinn auf die Seite legt, wird auch mehr Spaß am Casino spielen haben, da man so auch etwas davon auszahlen kann.

Spielautomaten Tricks: Verwenden oder nicht?

Es ist jedem selbst überlassen, ob er sich diese Spielautomaten Tricks aneignet oder nicht, man sollte aber darauf achten, sich nicht den Versuchungen von Manipulation hinzugeben. Plant man sein Spiel im Online Casino von A bis Z genau durch und setzt sich Limits und Regeln, an die man sich penibel hält, ist das schon die halbe Miete.